WORKSHOPS

In Zusammenarbeit mit Silke Maschinger :

http://www.knoten-coaching.de/fruehlingsgefuehle/

Von den „Frühlingesgefühlen“ tasten wir uns zu den „Sommergelüsten“vor:

http://www.knoten-coaching.de/event/sommergelueste-i/

****************************************************************************

Fortbildung für Coaches, Therapeuten, Pädagogen, Pyschologen und ähnliche Berufsfelder im Salon Anna Blume

170425_Sudijumi_Flyer_print_green

Wir finden, es ist an der Zeit, dass Schreibangebote im Gesundheitsbereich endlich den Platz finden sollten, der ihnen zusteht. Eine Vielzahl von Studien belegen, wie heilsam das Schreiben ist.

SUDIJUMI bildet Multiplikatoren aus. Teilnahmevoraussetzung ist die Beschäftigung in den genannten Berufsfeldern oder ein abgeschlossenes Masterstudium Biografisches und Kreatives Schreiben oder ein Zertifikat als Poesietherapeut/in.

*************************************************************************

Schnupperangebot: Einen ersten Einblick erhalten Sie in unserem Einsteigerseminar, vom 2.-4. Juni 2017. Die Teilnahmegebühr beträgt 300€ zzgl. USt. für 12 Unterrichtsstunden und wir bestätigen die Teilnahme mit unserem SUDIJUMI-Zertifikat. Das Wichtigste unserer SUDIJUMI_AusbildungGKS haben wir darin zusammengefasst.

*************************************************************************

Für Rehazentren und ähnliche Einrichtungen: Auf Anfrage kommen wir mit unserer Fortbildung „Gesundheitsförderndes Kreatives Schreiben (GKS) in Ihre Einrichtung oder schulen Ihre MitarbeiterInnen in unserem Schreibsalon. Sprechen Sie uns an! Näheres zur Fortbildung erfahren Sie hier. SUDIJUMI_AusbildungGKS

Wir setzen GKS in vielen Bereichen ein: Bei der Jugendarbeit, in Schreibgruppen mit Frauen, in Schulen, an der Uni, im Einzelcoaching – und jetzt ab März auch an der Charité!

170425_Sudijumi_Flyer_print_red

Sie können uns auch im Einzelcoaching buchen.

*****************************************************************************************

Die Journalistin Inga Dreyer hat vor kurzem in eine unserer Schreibgruppen hineingeschaut und eine Teilnehmerin interviewt:

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1506394

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben – wir freuen uns auf Sie!

Sudijumi

***********************************************************************

 

Exklusives schreibtherapeutische Angebot für Patientinnen der Charité mit der Diagnose Eierstockkrebs
Wir freuen uns, dass PROF. DR. MED. JALID SEHOULI, Direktor der Klinik für Gynäkologie mit Zentrum für onkologische Chirurgie für seine Patientinnen eine Workshop-Reihe zum Gesundheitsfördernden Kreativen Schreiben initiiert hat.

Schreiben hat therapeutische Effekte: In zahlreichen Studien wurde belegt, dass es zu einer Verbesserung der Immunparamete führen, depressive Verstimmungen  vermindern sowie zu einer Verbesserung der Lebensqualität beitragen kann. Die Reihe der Krankheitsbilder, bei denen diese und weitere positive Effekte beschrieben wurden, reicht über Krebs, Asthma, HIV bis hin zu Herzerkrankungen.

170207_Plakat_KreativSchreiben_v3.pdf 

BBeginn: 1. Juni 2017

Charité-Kreativ: Schreib-Seminare mit Sudijumi

für Patientinnen von Professor Sehouli und deren Angehörige sowie für Mitarbeiter der Charité jeden 1. Donnerstag im Monat

Termine:

1.6., 6.7., 3.8., 7.9., 5.10., 2.11., 7.12.

Uhrzeit:         16.30-18.00.

Treffpunkt ist der Seminarraum in der 2. Etage (Mittelallee 9, Charité Campus Virchow Klinikum, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin):

Anmeldung: Sekretariat Prof Sehouli, Anna-Maria.Mira-Conti@charite.de

Fragen an Sudijumi: mail@susanne-diehm.de und jmichaudpr@aol.com sudijumi.wordpress.com

 ***************************************************************

Für HIV-positive Frauen:

In diesem Frühjahr noch drei Termine zum Reinschnuppern in unser Schreibangebot über den Dächern Berlin, bei der Berliner Aidshilfe. 15. Februar, 1.  Und 15. März.

Anmeldung über frei.kaldrack@berliner-aidshilfe.de

Der rbb hat einen Beitrag über die Effekte dieses Schreibangebots gedreht. Sie finden ihn hier:

https://youtu.be/FsYGaFhjKVg

„Krankheit ist auch nur ein Wort“ – Ein Kurs für alle, die ihre Gesundheit stabilisieren möchten

Unser Kurs beim anthroposophischen Patientenverband läuft nun schon zum 4.Mal.

Erleben Sie, wie Sie schreibend Zuversicht, Lebensmut und die Kraft für Veränderungen aktivieren können. Finden Sie heraus, was Sie trägt. Entdecken Sie, was wirklich zählt in Ihrem Leben. Experimentieren Sie in Ihrem Schreibjournal und machen Sie sich zur Heldin eigener Märchen und Mutmachergeschichten!

In dieser Kursreihe erleben unsere TeilnehmerInnen, dass Schreiben nicht nur befreit, sondern in schwierigen Lebenslagen ein hervorragendes Selbstcoachingtool sein kann.

Termine: Ab Oktober 2017

Anmeldung: verein@gesundheit-aktiv.de

Und sollten Sie diese Runde verpasst haben: Fragen Sie nach neuen Terminen oder kommen Sie zu Einzelcoachings in unseren Salon!

******************************************************************************

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben – wir freuen uns auf Sie!

Sudijumi

———————————–

Workshop-Spektrum – zeitweise im Angebot

Mit Leichtigkeit ins Schreiben kommen

Meine Identitäts-Werkstatt: Biografisches und Kreatives Schreiben

Damit das Leben gelingt: Schreibend Seele und Körper stärken

Stress reduzieren, Schreiben probieren

Schreibzeit nehmen und Schreiberlebnisse erfahren

Das Geheimnis des Schreibens: Die literarische AG

„Ich will (Geschichten) schreiben!“

Journalistisches und Kreatives Schreiben

Storytelling für Kommunikationsexperten

Autorenworkshops mit und ohne Yoga

Die innere Mitte wiederfinden: BodymindART (siehe SUDIJUMI)

Kreative Schreibmethoden, -anlässe, -impulse: Fortbildung für Lehrer und Ergotherapeuten

Lustvoll Lernen mit Creative Writing für Lerntherapeuten

——————

Kreativurlaub? Ein feinsinniges Programm

Schreiben Sie sich spielerisch gesund mit kreativen Schreibmethoden

Sonntag, 10. September bis Freitag, 15. September 2017

„Heiter bis glücklich statt ausgelaugt bis erschlagen. Stress reduzieren – Schreiben probieren““ So ähnlich wird das Motto des diesjährigen Schreibworkshops lauten im 4*-Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe vom Sonntag, 13. September bis Freitag, 18. September 2015  mit Susanne Diehm & Gitta Schierenbeck

Woher nehmen wir in Zeiten des schnellen Wandels unsere Kraft und Motivation? Wo und wie können wir unsere Batterien aufladen? Zum Beispiel mit Schreiben, denn die heilende und aufbauende Kraft des Schreibens ist wissenschaftlich erwiesen. In ihrem Workshop laden wir Sie ein, mit Wörtern zu spielen, Perspektiven zu wechseln, das Unmögliche wahr zu machen und schreibend in die Zukunft zu schweben.

Advertisements